Wie pflege ich meinen Kokedama?

Wenn es sich um einen Kokedama mit Erde und Moos handelt, kann man die Kugel entweder für ein paar Sekunden ganz in ein Wasserbecken tauchen oder so lange auf einen Unterteller mit Wasser stellen, bis sich die Mooskugel vollgesaugt hat.

Tägliches Übersprühen des Mooses hält es länger grün.

Ein Kokedama aus Kunstharzschaumstoff und Textil aus unserer Herstellung giesst man von oben in das Pflanzloch. Man merkt es gut am Gewicht, wann gegossen werden sollte und wieviel.

Gegossen wird von oben in das Pflanzloch, ca. einmal pro Woche oder wenn der Ball sehr leicht ist.


You may also like

Alle anzeigen