Newsletter

 
  LITHOPS 
 

Allgemeines:
Lithops werden im Volksmund auch " lebende Steine " genannt, weil sie in Form, Farbe und Zeichnung dem umgebenden Gestein so täuschend ähnlich sehen, dass man sie an ihrem Naturstandort kaum auffinden kann. Dazu kommt, dass die Körper vieler Arten sich während der Ruhezeit fast vollständig in den Boden zurückziehen. Diese hochsukkulente Pflanze besteht aus zwei, bis auf einen schmalen Spalt zusammengewachsene, Blätter. Während der Wachstumsphase im Sommer entwickelt sich ein neues Blattpaar, währendem die beiden alten Blätter verwelken und noch für eine gewissen Zeit als trockene Hülle das neue Blattpaar schützen. Das Verbreitungsgebiet der Lithops ist Südafrika, insbesondere die Kap-Provinz. Im Sommer sparsam giessen, damit die lebenden Steine nicht zu rasch wachsen, was sie zum Platzen bringen könnte. Im Winter die Erde trocken halten.

Pflegehinweise:
Unter der Rubrik Pflegehinweis in der Navigation, oder über den Button PflegeInfo.

Bildbeschreibung:
Gesamthöhe: 8  cm
Topfdurchmesser: 7  cm
Artikel Nr: 2236-07-0711
 
     
 
   
SFr. 12.00 | € 11.-
     
Alle Kakteen -
anzeigen


sortieren nach:

originelle Geschenke
Kakteen mit
Cachepot
Adenium
Aloe
Astrophytum
Brasilicactus
Carnegia
Cereus
Cleistocactus
Copiapoa
Cotyledon
Crassula
Echeveria
Echinocactus
Echinocereus
Echinofossulocactus
Echinomastus
Euphorbia
Ferocactus
Gymnocalycium
Haworthia
Isolatocereus
Kalanchoe
Lithops
Lobivia
Mammillaria
Matucana
Melocactus
Monvillea
Myrtillocactus
Neobuxbaumia
Neochilenia
Neoporteria
Notocactus
Opuntia
Oreocereus
Pachycereus
Pachypodium
Parodia
Piaranthus
Pilosocereus
Pleiospilos
Polaskia
Rebutia
Rechsteineria
Rhipsalis
Ritterocereus
Sanseveria
Selenicereus
Stapelia
Stetsonia
Tephrocactus
Tillandsia
Trichocereus
Trixanthocereus
Weberbauerocereus
winterharte Kakteen